Sibylle Wißmann spricht mit der Rheinischen Post über den Suchtfaktor des Strickens und moderne Nadel-Materialien. Lesen Sie hier über die Anfänge des Atelier FrohSinns, warum Stricken zu einem gewissen Suchtfaktor werden kann und welche Garne heutzutage verarbeitet werden.

Vielen Dank für den schönen Bericht an die Rheinische Post.